Die E|Fachschulung für Gebäudetechnik

Branchenauftakt im Januar - 33. E|Fachschulung für Gebäudetechnik vom 24. bis 26. Januar 2023

Weiterbildung vor Ort

33. E|Fachschulung für Gebäudetechnik 2023 vom 24. bis 26. Januar 2023 in Rostock

Jahresauftakt der E-Branche in Rostock

Für die Elektrobranche wird das erste Branchenhighlight in 2023 in Rostock stattfinden, bei der mittlerweile 33. E-Fachschulung für Gebäudetechnik 2023. Der tradition verpflichtet, plant der Landesinnungsverband der Elektro- und Informationstechnischen Handwerke Mecklenburg-Vorpommern die Durchführung im Wintermonat Januar, um alle Elektrofachleute des Nordens zur gemeinsamen Schulungsveranstaltung zusammenzubringen. Bitte informieren Sie sich vorab unter www.e-fachschulung.de.

Parallel dazu finden auch die Verbandstage des Landesinnungsverbandes statt. Dort werden wir zahlreiche Vertreter der Elektrobranche sowie Gäste aus dem Bundesverband, den Handwerksorganisationen und der Politik in Rostock begrüßen.

Die E-Fachschulung für Gebäudetechnik 2023 mit bewährtem Konzept in der Stadthalle Rostock

Mehr als 60 Aussteller werden erwartet und mit über 60 Seminare an insgesamt drei Tagen wird ein umfangreiches Weiterbildungsspektrum angeboten. Somit kann das bewährte Konzept erfreulicherweise auch in 2023 gewährleistet werden.

Herausragende Themen bei der  Fachschulung sind Photovoltaik und Elektromobilität, beziehungsweise die Installation von Ladeinfrastruktur.  Bei der Umsetzung der Energiewende und der Digitalisierung nimmt das Elektrohandwerk eine Führungsrolle ein. Diesen Anspruch und die große Vielfalt des Leistungsspektrums bildet auch die diesjährige Fachschulung für Gebäudetechnik ab.

Olaf von Müller, Landesinnungsmeister der Elektro- und Informationstechnischen Handwerke Mecklenburg-Vorpommern:

„Mit mehr als 60 Austellern und Seminaren bietet die E-Fachschulung 2023 traditionell allen Elektrofachbetrieben in Mecklenburg-Vorpommern in Präsenz die Chance, sich effektiv und kostenlos zu wesentlichen technischen Neuerungen sowie weiteren betriebsrelevanten Fragen zu informieren. Auch den Austausch mit den Fachkollegen und mit marktführenden Ausstellern ins Gespräch zu kommen, möchten wir in gewohnter Form ermöglichen. Ich freue mich sehr darauf.“

Alle wesentlichen Informationen finden Sie unter www.e-fachschulung.de.

 

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: liv@eh-mv.de oder rufen Sie uns an: 0385 63647-21