Die E|Fachschulung für Gebäudetechnik

Sich endlich wieder mit Fachkollegen austauschen - 32. E|Fachschulung für Gebäudetechnik vom 16. bis 18. August 2022

Weiterbildung vor Ort

Bitte beachten: Die für Januar geplante E|Fachschulung für Gebäudetechnik 2022 wird aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklungen verschoben

Statement des Landesinnungsmeisters Olaf von Müller:

"Trotz der anhaltenden Pandemie haben wir zusammen mit Zuversicht auf eine E|Fachschulung für Gebäudetechnik mit 2G-Regel oder gegebenenfalls auch 2G+-Regel hingearbeitet. Aufgrund der nicht vorhersehbaren enormen Dynamik in der Entwicklung des Pandemiegeschehens mit der neuen Omikron-Variante, hat das zuständige Gesundheitsamt die Genehmigung widerrufen und so müssen wir die Veranstaltung mit großem Bedauern kurzfristig absagen. Somit muss die Elektrobranche bereits im zweiten Jahr auf ihren bundesweiten Jahresauftakt verzichten.“

Der Landesinnungsverband hat sich jedoch dafür entschieden, die E|Fachschulung für Gebäudetechnik nicht erneut digital durchzuführen, sondern erstmals in den Sommer zu verlegen.  

Der neue Termin für die E|Fachschulung für Gebäudetechnik 2022:

16. bis 18. August 2022 in der StadtHalle Rostock

Denn die Rückmeldungen aus dem Handwerk, dem Großhandel und der Industrie sind eindeutig: Die Branche sieht einen dringenden Bedarf für den direkten Austausch. Neue Produkte, Technologien und Geschäftsfelder sowie aktuelle Normenvorschriften erfordern ein umfängliches Informationsangebot und kompakte, gewerksspezifische Weiterbildungsangebote. Die E|Fachschulung für Gebäudetechnik ist die perfekte Plattform dafür und trägt maßgeblich dazu bei, dass das Elektrohandwerk in Mecklenburg-Vorpommern für Qualität steht.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: liv@eh-mv.de oder rufen Sie uns an: 0385/6364721