Detailansicht
11.02.2020

E-CHECK PV für Endkunden

Aktualisierter Flyer E-CHECK PV-Anlagen- und PV-Speicherprotokoll

E-CHECK PV & PV-Anlagen- und PV-Speicherprotokoll, Flyer – Endkunden
Damit die Rechnung mit der Sonne aufgeht

Der Flyer E-CHECK PV-Anlagen- und PV-Speicherprotokoll wurde aktualisiert. Der bisherige PV-Anlagenpass und Speicherpass sind ein gemeinsames Projekt mit dem BSW Solar. Zum 31.12.2019 lief die Partnerschaft mit dem BSW Solar aus. Auch das Vertriebskonzept ist inzwischen angepasst und die beiden Produkte sind unter neuem Namen als PV-Anlagen- und PV-Speicherprotokoll über die E-Protokolle verfügbar. Der Flyer steht nun auch exklusiv für qualifizierte Innungsfachbetriebe als WTP-Variante im Marketingpool (www.arge-medien-zveh.de/marketingpool/e-check-pv) zur Verfügung.
An dem allgemeinen E-CHECK PV-Flyer hat sich allerdings nichts geändert.

Mit Hilfe des Photovoltaik-Anlagen- und Photovoltaik-Speicherprotokolls bestätigt der Elektrofachbetrieb leicht nachvollziehbar, dass nach den Regeln der Technik gearbeitet und ein qualitativ hochwertiges Gesamtprodukt übergeben wurde. Immobilienbesitzer und Anlagenbetreiber haben die Vorteile, dass sie überprüfen können, ob alle notwendigen Arbeiten durchgeführt worden sind, sie erhalten eine vollständige technische Dokumentation und mögliche Fehlerquellen können leichter gefunden werden. Das Photovoltaik-Anlagen- und Photovoltaik-Speicherprotokoll ist die Grundlage bei der Wartung für den E-CHECK PV.
Außerdem wird klar dokumentiert, welche Komponenten eingesetzt wurden und welche Zertifikate und Garantien diese Komponenten besitzen. Welche Richtlinien und Normen bei der Planung und Installation genutzt wurden und wie die Anlage verschaltet ist.

Weitere Informationen zum Thema PV-Anlagen- und PV-Speicherprotokoll in den E-Protokollen finden Sie unter www.wfe-shop.de -> E-Protokolle.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: liv(at)eh-mv.de oder rufen Sie uns an: 0385/6364721